Touhou Luna Nights cheats Windows platform

 

 

Touhou Luna Nights ist ein Spiel vom Typ Metroidvania von Team Ladybug und basiert auf der Touhou-Serie. Nachdem sie eine Zeit in Early Access verbracht hatte, wurde das vollständige Spiel am 25. Februar 2019 veröffentlicht. Das endgültige Inhaltsupdate wurde am 14. Juni veröffentlicht. Das Spiel konzentriert sich auf Sakuya Izayoi, die von ihrem Meister aufgefordert wurde, eine Replik der Scarlet Devil Mansion zu erkunden, und nutzt Zeitmanipulation für Rätsel und Kampf. Tropen: Ein Fehler in der Matrix: Obwohl von Anfang an festgestellt wurde, dass Sie sich bereits in einer gefälschten Welt befinden, ist einer davon ein früher Hinweis darauf, dass nicht alles in der Replik-Villa so ist, wie es scheint. Als Akyuu (die zuvor gegründet wurde und auch eine Replik war, die als Teil der Welt erstellt wurde) Sie vor Patchoulis Bosskampf anruft, spricht sie weiter darüber, wie Sakuya in der Lage sein sollte, den Kampf zu bewältigen, indem sie die Zeit verlangsamt, selbst nachdem Sakuya sie aufgrund korrigiert hat die Fähigkeit wiedererlangt, die Zeit anzuhalten. Dann fängt sie an, ein wenig seltsam zu reden ... Anti-Grinding: Während das Spiel ein Level-Up-System hat und Edelsteine ​​passive Boni geben, sind die Boni davon ziemlich winzig. Letztendlich ist es viel besser, die Muster von Feinden und Bossen zu lernen, als zu versuchen, sich mit brutaler Gewalt durch das Spiel zu kämpfen. Breaking the Fourth Wall: In den Early Access-Versionen endet das Spiel abrupt nach dem letzten Boss. Sakuya und Remilla Scarlet sprechen darüber, wie das Spiel noch aktualisiert werden muss. Im gesamten Spiel diskutieren sie stattdessen die zusätzliche Phase, die sich in der Entwicklung befindet. Bullet Time: Auch ohne ihre Stoppuhr kann Sakuya die Zeit verlangsamen, was besonders nützlich ist, um Objekten auszuweichen, die sich in der angehaltenen Zeit bewegen können. Kettensäge gut: Ungewöhnlich wird die Kettensäge in diesem Spiel als Projektil verwendet. Es wird mit einem Bogen in die Luft geworfen, was es zu einer groben Entsprechung zu Castlevanias Axt macht. Niederlage ist gleich Explosion: Alle Bosse explodieren bei einer Niederlage, auch wenn sie keinen Grund zur Kenntnis haben, obwohl der tatsächliche Charakter, gegen den Sie kämpfen, danach relativ unversehrt bleibt. Doppelsprung: Eines der Power-Ups, das Sakuya gewinnt, wenn sie die Replik-Villa erkundet, die die Form hat, Messer nach unten zu werfen, um sich voranzutreiben. Ein späteres Einschalten ermöglicht es ihr, während eines Zeitstopps auf ihren eigenen Messern zu stehen, einschließlich derjenigen aus dem Doppelsprung. Dramatische Entlarvung: Nachdem du Nitori im Thronsaal besiegt hast, zieht sie ihre Perücke aus, um zu enthüllen, dass sie tatsächlich Flandre ist, nachdem sie die Replik-Villa infiltriert hat, um die Edelsteine ​​zurückzugewinnen, die Remilia ihr genommen hat, um die falsche Welt aufzubauen. Flechette Storm: Ohne diesen Trope wäre es kein Touhou-Spiel mit Sakuya. Abgesehen von dem Standardangriff, bei dem drei Messer gleichzeitig geworfen werden und Spam gesendet werden kann, gibt es auch die Fähigkeiten Auto Aim und Thousand Dagger. Alle diese Angriffe können auch verwendet werden, während die Zeit gestoppt ist, um feste Messerwände zu erzeugen. Unerschrockener Händler: Nitori spielt diese Rolle, indem sie mit einem Mech in die Replik-Villa einbricht, um Sakuyas magische Edelsteine ​​zu kaufen und ihre Power-Ups im Austausch zu verkaufen. Sie kann auch mit einem Gegenstand in einen beliebigen Raum im Spiel gerufen werden. Am Ende des Spiels hat sich herausgestellt, dass Nitori tatsächlich eine verkleidete Flandre ist, die versucht hat, ihre Edelsteine ​​zurückzubekommen, und zu diesem Zweck Sakuya Hand angelegt hat, um Remilias Spiel zu untergraben. Laserklinge: Die wahrscheinlich letzte Fähigkeit / Sekundärwaffe, die freigeschaltet wird, ist anscheinend ein Lichtschwert, das herumfliegt und automatisch alle Feinde und zerbrechlichen Wände auf dem Bildschirm angreift. Logische Schwäche: Sakuya kann während der gefrorenen Zeit angreifen, aber da sie nicht über einen unbegrenzten Vorrat an Messern verfügt, gibt es eine Obergrenze dafür, wie viel Schaden sie während dieser Zeit anrichten kann. Daher dienen zusätzliche Messer als Power-Up-Gegenstand. Ebenso kann sie sich nicht durch Dinge bewegen, die während eines Zeitstopps fest sind. Der Versuch, Time Stop im Wasser zu verwenden, friert sie zusammen mit allem anderen ein und jede Form von vertikal fließendem Wasser wird zu einer Barriere. Maid Corps: Remilias Feenmädchen erscheinen als Standardfeinde und führen alles aus, von Staubwedeln und Blasengebläsen bis hin zu Kanonen und schweren Maschinengewehren. Unbesiegbarkeit der Barmherzigkeit: Das Weidenlassen von Feinden gibt Ihnen eine sehr kurze Zeitspanne, in der Sie keinen Schaden durch Angriffe erleiden können. Auf diese Weise ist es möglich, Bosse zu schlagen, ohne die Zeit zu verlangsamen oder die Fähigkeiten zu stoppen. wenn auch mit extremen Schwierigkeiten. Tausend Dolche geben eine viel großzügigere Unbesiegbarkeitsperiode, auf Kosten der Verriegelung, bis der Umzug abgeschlossen ist. Metroidvania: Mindestens so viel wie Koumajou Densetsu. Auf der Steam-Seite wird jedoch der Begriff "Search Action Game" verwendet. Geldspinne: Alle Feinde lassen bei einer Niederlage unerklärlicherweise Edelsteine ​​fallen, sogar Geister und schreiende Mandrakes. Begründet am Ende des Spiels, wo gezeigt wird, dass alles, was Teil der gefälschten Villa ist, tatsächlich aus Edelsteinen besteht. Mehrere Endungen: Art, mehr abhängig von der Version des gespielten Spiels. Früher Zugriff: Das Spiel endet abrupt mit Remilias Bosskampf, wobei die beiden die vierte Mauer durchbrechen, weil das Spiel unvollständig ist. Vollständige Veröffentlichung: Flandre entführte die virtuelle Welt vor Wut und Remilia ließ sie in Ruhe und stahl ihre Edelsteine ​​für ihren Plan. Nach ihrer Niederlage versöhnen sich die Schwestern und alle gehen nach Hause. Letzter Patch: Ein alternatives Ende des Originals, wenn der Postgame-Dungeon stattdessen gelöscht wird, findet Sakuya in der Simulation einen Hakurei-Nachbau-Schrein - zusammen mit einem nicht so simulierten und sehr verärgerten Reimu, da der Nachbau-Schrein Probleme mit dem Real verursacht Schrein und Beschädigung des echten Gensokyo. Nach ihrer Niederlage enthüllt Flandre ihren Trick und Remilia enthüllt, dass die virtuelle Welt für Flandre geschaffen wurde, damit sie üben kann, ihre Macht zu kontrollieren, ohne jemanden zu verletzen. Leider muss Status Quo Is God und die virtuelle Welt aufgrund der Schreinfrage verschwinden. Schlechte Kommunikation tötet: Remilias Kurzsichtigkeit führt zum Endspielkonflikt. Sie wollte, dass die virtuelle Welt eine Überraschung für Flandre war und ihr eine Welt gab, in der sie etwas über Gensokyo lernen und lernen konnte, ihre Kräfte ohne Verluste zu kontrollieren. Die Kosten dafür stammten jedoch aus dem Diebstahl von Flandres Edelsteinsammlung für die Stromquelle und dem Abseilen des gesamten Mansion-Personals in einen Testlauf. Flandre war sowohl einsam als auch zu Recht sauer, was dazu führte, dass sie Maßnahmen ergriff, um stattdessen die virtuelle Welt zu untergraben und zu zerstören. Praktische Währung: Edelsteine ​​können von besiegten Feinden und zerstörbaren Objekten gesammelt werden. Während sie Sakuya ihre Statistiken passiv verbessern, tauscht Nitori auch Power-Ups gegen sie. Projektilplattformen: Mit einem der Power-Ups, die Sakuya erhält, kann sie während eines Zeitstopps auf ihren eigenen Messern stehen. Außerdem sind bestimmte Feen in der Replik-Villa mit Kanonen ausgestattet, und Sakuya kann auf einer abgefeuerten Kanonenkugel stehen, wenn sie mit ihren Kräften die Zeit verlangsamt. Realitätsbrechendes Paradoxon: Im Postgame-Dungeon enthüllt Reimu, dass der virtuelle Hakurei-Schrein in Luna Nights Probleme mit dem realen Hakurei-Schrein in Gensokyo verursacht und große Probleme mit der großen Hakurei-Barriere verursacht, die Gensokyo existieren lässt. Shout-Out: Das dritte Thema, das gegen Flandre spielt, ist ein hektischer Remix von nichts anderem als Night of Knights, BeatMARIOs Arrangement der Flowering Night-Note, die dank der Flash-Animation "Rampaging Sakuya" von Yamato Damashi aus dem Jahr 2009 berüchtigt wurde Ist ein Bohrer: Das Schraubenmesser-Upgrade, bei dem Sakuyas Messer schnell genug gedreht werden, damit sie Bohrern ähneln, und Sakuya das Brechen von Kisten ermöglicht. Die Zeit steht still: Das wichtigste Gimmick des Spiels. Während die Aura der Replik-Villa Sakuyas Nutzung der Kraft einschränkt, kann die Zeit immer noch in Schüben eingefroren werden, sodass Sakuya Fallen ausweichen, Feinde kombinieren und auf dem Wasser stehen kann. Papierkorbball: Sakuya kann ihre Gesundheit in Räumen mit einem Getränkeautomaten wiederherstellen und ein paar Goldstücke erhalten, wenn sie die Dose in einen nahe gelegenen Mülleimer wirft.

Geschichte Править "- Jetzt lass uns meine Welt beginnen." Der Vampir aus der Scarlet Devil Mansion, "Remilia Scarlet", schickt plötzlich ihre Magd "Sakuya Izayoi" in ein Paralleluniversum ähnlich wie Gensokyo. Eine seltsame Welt, ein seltsamer Youkai und unfähig, die Kraft zu nutzen, um die Zeit zu manipulieren. Was macht Remilia ……? Was ist das Besondere an diesem Spiel Править ・ Zeitstoppsystem aus den Fähigkeits- und Gimmick-Karten des Charakters, die spezielle Fähigkeiten wie Zeitstopp verwenden. Ein Wort vom Verlag Править Team Ladybug begann mit "Pharaoh Rebirth" und setzte andere unterhaltsame Spiele fort, darunter "Auferstehung von Beldia" und "Shin Megami Tensei SYNCHRONICITY PROLOGUE". Seitdem habe ich gespannt auf ihr nächstes Projekt gewartet. Dieses Mal haben sie ein Fan-Fiction-Spiel entwickelt, das auf dem weltberühmten "Touhou Project" basiert. Vom Hintergrund bis zu den Bewegungen des Charakters und verschiedenen Fähigkeiten, Man kann die Leidenschaft des Schöpfers für Spiele und die Liebe zum Touhou-Projekt spüren. Während es sich um ein 2D-Suchspiel handelt, das Castlevania ähnelt, kann das Spiel ohne dieses Spiel problemlos fortgesetzt werden das Beharren auf Wiederholungselementen oder dem Sammeln von Gegenständen. Dies hat zu einem spektakulären Spiel geführt geboren aus den Fähigkeiten der Spielproduktion, die von Team Ladybug entwickelt wurden. Und ich persönlich möchte die Schönheit des Anime-Sprites hervorheben. Sie können die Liebe zum Detail sehen, die der Schöpfer nicht nur in die Bewegungen des Hauptcharakters gesteckt hat. aber die Effekte und feindlichen Charaktere. Touhou Luna Night's ist nicht nur für Touhou-Fans, sondern auch für alle, die 2D-Action-Spiele lieben. Материалы сообщества доступны в соответствии с условиями лицензии CC-BY-SA, если не указано иное.

 

Veröffentlicht: Sonntag, 01. März 2020.




  1. Pumped BMX 3
  2. https://neckretxiter.tk/plox-neon-99.html
  3. https://searchchriscylcpha.ga/piano-music-go-2019-free-edm-piano-games-69.html
  4. https://ipgregulan.gq/dishonored-2-61.html
  5. So heißt Sie kein Adware Hack Legit Football Manager 2014 über Proxy 152
  6. https://herrhannextla.cf/sketchparty-tv-49.html